Radio.FFGSK.de - FM Radio and TV Dx'ing , Senderfotos , etc...

Toroidalspiegel zum Sat-Empfang - auch Wa*v**ronti*r Antenne genannt

Ich habe die Antenne als Ersatz für die 4 bestehenden Satschüsseln im Zuge des Hausumbaus
montiert.
Die Montage des Spiegels ist etwas tricky und nciht in 10min zu erledigen. Hat man aber erstmal den
Dreh raus, was wohin gehört ist die Antenne recht schnell montiert ( Werkzeugkoffer nötig).
Zum Zeitpunkt des Kaufs wurde die Antenne mit einer Wand/Bodenständer Kombihalterung geliefert,
da die Mastaufnahme ein dickes Rohr vorraussetzt. Ich habe mir von ortsansässigen Metaller eine
Halterung nach meinen Wünschen und Bedürfnissen anfertigen lassen.
Die Antenne hat keine Elevationsanzeige, da die Elevation wie bei Profiantennen per Gewindestange
vorgenommen wird. Im Internet findet man jedoch Kalkulatoren und Beispiele zum einstellen.
Nun geht es drum was will ich empfangen? Der Spiegel deckt im Originalzustand ~50° des Horizontes ab. Ich wollte die bestehenden Satschüsseln ersetzen und alles in einer zusammenfassen. Leider ging es bei mir nicht ganz sodass ich nur 3 der 4 Schüsseln ersetzen konnte:
Meine Empfangswünsche waren von 30W bis 28 Ost. 30W (Hispasat wurde dann doch weiterhin getrennt empfangen). Nun ging es drum von 8°W(Feeds) bis 28°O (Engländer) per Internetrechner die LNB Positionen auf der Spherenschiene herauszufinden. Die erste Kalkulation ging daneben, da ein LNB genau im Bereich eines der Halter des Frontreflektors lag. Dies war aber durch Eingabe eines fiktiven Satelliten weiter Westlich zu lösen. So nun alles ausgedruckt und rauf auf den Carport zur Endmontage. Diese gestaltete sich recht einfach.
Und somit bin ich mit 5W, 10O 13O 19O und 28,2O bestückt und habe auf allen Positionen einen guten Empfang. Ich werde in n. Zeit LNB Halter nachkaufen um weitere LNBs auf die Schiene setzen zu können.

Die Antenne funktionniert sehr gut und ich bin mit der Investition mehr als zufrieden!

hier ein paar Bilder:





| | ©2007 FFGSK.de, All Rights reserved - no image linking or publication allowed without further written authorisation!; GrafiX